Logo Wassmann
bottle bottle
bottle bottle
bottle bottle
bottle bottle
bottle bottle
bottle bottle
bottle bottle
bottle bottle
bottle bottle
bottle bottle

Bier in seiner
schönsten Form...
seit 1975

Industrieglas Wassmann GmbH & Co. KG

Anfang der 70er Jahre erstand der Antiquitätenhändler Erich Wassmann einen alten Biersiphon, wie er vor Jahrzehnten als Gebrauchsgegenstand in fast allen Haushalten zu finden war. So auch im Hause der Wassmann`s . Oft musste er als Junge für seinen Vater in einem solchen Siphon aus dem Wirtshaus um die Ecke den abendlichen Haustrunk holen. Die erworbene Flasche - vermutlich aus dem Jahre 1910 - 1920 - rief die alten Erinnerungen wieder ins Gedächtnis. Die Liebe zur Nostalgie brachte Erich Wassmann auf die Idee, diesen Biersiphon wieder im Braugewerbe als Gebrauchsgut und Werbeträger einzuführen. Die Wiedereinführung des Biersiphons auf dem deutschen und internationalen Markt wurde 1975 mit Hilfe seiner Familie in die Tat umgesetzt.

Heute ist aus diesen Anfängen das weltweit tätige Unternehmen Industrieglas Wassmann GmbH & Co. KG geworden, welches in dritter Generation weiterbesteht.

Konfiguriere deinen eigenen Wassmann

Konfiguriere deinen eigenen Wassmann:

Siphon und Griff wählen

Produktinformation

Wir fertigen für Sie hochwertige Produkte mit

  • einem garantierten Höchstmaß an Gasdichte,
  • traditionellem Porzellankopf,
  • lebensmittelechter Gummischeibe,
  • einer glatten, geschlossenen Innenfläche für die problemlose und gründliche Reinigung,
  • hoher Vergütung - ohne Verkratzen,
  • dem sicheren Bügelverschluss (kein Ringhebelverschluss),
  • Bändern aus Chromstahl,
  • Schrauben aus Edelstahl (keine Nieten),
  • Griffen aus massivem Aluminium bzw. Alugusslegierung (kein rostendes Hohlmaterial),
  • einem Glaskörper gefertigt nach DIN ISO EN 9001,
  • hochwertigem Chromstahl nach DIN 4016

Eine Warenzeicheneintragung in diversen Ländern berechtigt ausschließlich unsere Kunden zum Export in diese Länder.

Unser Sortiment:

1 Liter Siphon SINGLE

Komplett montiert mit:

  • Traditionellem, dekorierbarem Porzellankopf
  • Haltbarer Gummidichtung (lebensmittelecht)
  • Absolut sicherem Hebelverschluß (Wst. DIN 4016)

Flaschenproduktion nach dem internationalen Qualitätssicherungssystem DIN ISO 9001.

Durch die geschlossene, glatte, immer gerundete Innenfläche ist eine problemlose Reinigung möglich (kein Bakterienherd).

Die fachgerechte Montage des Verschlusses in unseremHause garantiert ein Höchstmaß an Gasdichte. Als Günstigere Alternative auf Wunsch auch mit Kunststoffköpfen

Single-Flasche: Nr. 601

2 Liter Siphon NOVUM

Komplett montiert mit:

  • Traditionellem, dekorierbarem Porzellankopf
  • Haltbarer Gummidichtung (lebensmittelecht)
  • Absolut sicherem Hebelverschluß (Wst. DIN 4016)

Flaschenproduktion nach dem internationalen Qualitäts-
sicherungssystem DIN ISO 9001.
Durch die geschlossene, glatte, immer gerundete
Innenfläche ist eine problemlose Reinigung möglich
(kein Bakterienherd).

Die fachgerechte Montage des Verschlusses in unserem
Hause garantiert ein Höchstmaß an Gasdichte.

Als Günstigere Alternative auf Wunsch auch mit Kunststoffköpfen


Single-Flasche: Nr. 601
Novum-Flasche: Nr. 501

2 Liter Siphon

Alt-Hörder-Biersiphon®

 

Komplett montiert mit:

  • Traditionellem, dekorierbarem Porzellankopf
  • Haltbarer Gummidichtung (lebensmittelecht)
  • Absolut sicherem Hebelverschluß (Wst. DIN 4016)
  • Ziergriffen aus hochwertiger Alugußlegierung oder Standardgriffen aus vollgezogenem Aluminium
    (kein rostendes Hohlmaterial)
  • Edelstahlbändern aus rostbeständigem Chromstahl (Wst. DIN 4016)
  • Edelstahlschrauben zur sicheren, verwindungsfesten Befestigung der Griffe an den Chromstahlbändern
    (daher keine Nieten)

Flaschenproduktion nach dem internationalen Qualitätssicherungssystem DIN ISO 9001.

 

Durch die geschlossene, glatte, immer gerundete Innenfläche ist eine problemlose Reinigung möglich
(kein Bakterienherd).

Die fachgerechte Montage des Verschlusses in unserem Hause garantiert ein Höchstmaß an Gasdichte. Als Günstigere Alternative auf Wunsch auch mit Kunststoffgriff und -köpfen

 

Klicken Sie um zu unserer Übersicht unserer Ziergriffe zu kommen.

2 Liter Siphon Classic

Alt-Hörder-Biersiphon®

 

  • In dekorativ gerippter Außenform, jedoch glatter Innenfläche
  • Mit speziell für den Einbrand Ihres Firmenemblems gestalteter Vorderseite

Komplett montiert mit:

  • Traditionellem, dekorierbarem Porzellankopf
  • Haltbarer Gummidichtung (lebensmittelecht)
  • Absolut sicherem Hebelverschluß (Wst. DIN 4016)
  • Ziergriffen aus hochwertiger Alugußlegierung oder Standardgriffen aus vollgezogenem Aluminium
    (kein rostendes Hohlmaterial)
  • Edelstahlbändern aus rostbeständigem Chromstahl (Wst. DIN 4016)
  • Edelstahlschrauben zur sicheren, verwindungsfesten Befestigung der Griffe an den Chromstahlbändern
    (daher keine Nieten)

Flaschenproduktion nach dem internationalen Qualitätssicherungssystem DIN ISO 9001.

 

Durch die geschlossene, glatte, immer gerundete Innenfläche ist eine problemlose Reinigung möglich (kein Bakterienherd). Als Günstigere Alternative auf Wunsch auch mit Kunststoffgriff und -köpfen

Die fachgerechte Montage des Verschlusses in unserem Hause garantiert ein Höchstmaß an Gasdichte.

 

Klicken Sie um zu unserer Übersicht unserer Ziergriffe zu kommen.

3 Liter Siphon

Alt-Hörder-Biersiphon®

 

Komplett montiert mit:

  • Traditionellem, dekorierbarem Porzellankopf
  • Haltbarer Gummidichtung (lebensmittelecht)
  • Absolut sicherem Hebelverschluß (Wst. DIN 4016)
  • Ziergriffen aus hochwertiger Alugußlegierung oder Standardgriffen aus vollgezogenem Aluminium
    (kein rostendes Hohlmaterial)
  • Edelstahlbändern aus rostbeständigem Chromstahl (Wst. DIN 4016)
  • Edelstahlschrauben zur sicheren, verwindungsfesten Befestigung der Griffe an den Chromstahlbändern
    (daher keine Nieten)

Flaschenproduktion nach dem internationalen Qualitätssicherungssystem DIN ISO 9001.

 

Durch die geschlossene, glatte, immer gerundete Innenfläche ist eine problemlose Reinigung möglich (kein Bakterienherd). Als Günstigere Alternative auf Wunsch auch mit Kunststoffköpfe

Die fachgerechte Montage des Verschlusses in unserem Hause garantiert ein Höchstmaß an Gasdichte.

Teilweise sowohl montiert als auch unmontiert erhältlich.
Verschlüsse in verschiedenen Werkstoffen und Ausführungen verfügbar.


1 Liter Easy Flasche

Tragebügelverschluss 

1 Liter Easy Flasche
1 Liter Easy Flasche

Bügelverschluss 

1 Liter Easy Flasche
2 Liter Big Easy Flasche

Tragebügelverschluss 

2 Liter Big Easy Flasche
2 Liter Big Easy Flasche

Bügelverschluss 

2 Liter Big Easy Flasche
3 Liter Grande Flasche

 

3 Liter Grande Flasche

Standardgriff

Standardgriff

Drachengriff

Drachengriff

Antikgriff

Antikgriff

Romantikgriff

Romantikgriff

Fantasiegriff

Fantasiegriff

Nostalgiegriff

Nostalgiegriff

Traubengriff

Traubengriff

Spaßvogelgriff

Spaßvogelgriff

Trunkenbold

Trunkenbold

Nachtschwärmer

Nachtschwärmer

Schluckspecht

Schluckspecht

Wappengriff

Wappengriff

Totenkopfgriff

Totenkopfgriff

Hopfengriff

Hopfengriff

Hinweis: für 3 Liter Siphons sind derzeit nur der Standard- und Nostalgiegriff verfügbar.

Werben Sie dauerhaft mit Ihrem guten Namen


Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration Beispieldekoration

Veredeln Sie Ihre Flaschen mit Ihrem Logo oder Metallwappen. Der Einbrand ist (je nach Flasche) auf Kopf, Bauch und Sockel möglich. Bildererstellung nach Ihren Vorgaben. Von der Idee bis zur Ausführung alles aus einer Hand.

Handfüller mit CO2-Vorspannung  Handfüller mit CO2-Vorspannung

Der Handfüller für den Biersiphon – wie alles begann und bis heute funktioniert.
Mit unserem Handfüller können alle unsere Biersiphons direkt vom Hahn befüllt werden. Die integrierte CO² Vorspannung ermöglicht ein schaumfreies Füllen der Siphons.


Zapfgerät  Zapfgerät

Das passende Zapfgerät für Ihren Siphon, um mit dem praktischen Schwenkhahn direkt aus der Flasche zapfen.


Verpackungen
Verpackungen
  1. Karton mit Farbdekor für 2 Ltr. Siphon
  2. Karton mit Automatik-Boden, Farbdekor und Tragegriff für 2 Ltr. Siphon "Novum"
  3. Versandkarton für 1 und 2 Ltr. Siphon
  4. Die Grußkarte zum Siphon

Über uns

erich.jpg
nimms_mit.jpg

Anfang...

...der 70er Jahre erstand der Antiquitätenhändler Erich Wassmann einen alten Biersiphon, wie er vor Jahrzehnten als Gebrauchsgegenstand in fast allen Haushalten zu finden war. So auch im Hause der Wassmann`s . Oft musste er als Junge für seinen Vater in einem solchen Siphon aus dem Wirtshaus um die Ecke den abendlichen Haustrunk holen. 
Die erworbene Flasche - vermutlich aus dem Jahre 1910 - 1920 - rief die alten Erinnerungen wieder ins Gedächtnis. Die Liebe zur Nostalgie brachte Erich Wassmann auf die Idee, diesen Biersiphon wieder im Braugewerbe als Gebrauchsgut und Werbeträger einzuführen. 
Die Wiedereinführung des Biersiphons auf dem deutschen und internationalen Markt wurde 1975 mit Hilfe seiner Familie in die Tat umgesetzt.

Heute...

... ist aus diesen Anfängen das weltweit tätige Unternehmen Industrieglas Wassmann GmbH & Co. KG geworden, welches in dritter Generation weiterbesteht.

Geführt von Familie Lange.

FAQ

Der Name ist ein Eigenname und hat nichts mit dem oftmals genannten S phon aus dem Bereich Haustechnik-Sanitär zu tun. 
Als regelmäßig genutzter Gebrauchsgegenstand geht die Geschichte zurück in die Anfänge des 20. Jahrhunderts, wo solche oder ähnliche Flaschen in den Regionen Berlins und Dresdens Einzug hielten. Eigentümlich war sicherlich die Verbindung eines Glaskörpers mit einem Metallgriff. Der Bügelverschluß war zu diesem Zeitpunkt eine der effizientesten Verschließtechniken aber natürlich auch eine der konstruktionsaufwendigsten. 

Über viele Jahre hatte dieses Gebinde seinen festen Platz in der Geschichte Deutscher Brauereien - aber wie so oft, nagt der Zahn der Zeit an allem Existenten und so wurde im Zuge der Industrialisierung "optimiert und verbessert". 

Das Medium Bier wurde mehr und mehr zum Massenprodukt und wurde als solches auch verpackt. 

Der Bügelverschluß verschwand - bis auf wenige Ausnahmen - vom Markt und somit auch der Biersiphon. 

Anfang der 70er Jahre erstand der Antiquitätenhändler Erich Wassmann einen alten Biersiphon, wie er vor Jahrzehnten als Gebrauchsgegenstand in fast allen Haushalten zu finden war. So auch im Hause der Wassmann's . Oft mußte er als Junge für seinen Vater in einem solchen Siphon aus dem Wirtshaus um die Ecke den abendlichen Haustrunk holen. 
Die erworbene Flasche - vermutlich aus dem Jahre 1910 - 1920 - rief die alten Erinnerungen wieder ins Gedächtnis. 
Die Liebe zur Nostalgie brachte Erich Wassmann auf die Idee, diesen Biersiphon wieder im Braugewerbe als Gebrauchsgut und Werbeträger einzuführen. 
Die Wiedereinführung des Biersiphons auf dem deutschen und internationalen Markt wurde 1975 mit Hilfe seiner Familie in die Tat umgesetzt.

Der Mensch nimmt Informationen nachweislich mit etwa 80 % seines Wahrnehmungsvermögens visuell war - also mit den Augen. 

Der Verpackung für ein Produkt kommt daher ein besonderer Stellenwert zu. 

Das "Volksgetränk" Bier ist wieder "salonfähig" - und verdient somit wieder die Aufmerksamkeit in Anlehnung an traditionelle Werte. 

Mehr und mehr Brauereien realisieren in der Wahl ihrer Verpackung die Möglichkeiten, sich am Markt besser als der Wettbewerb zu positionieren. 

Denn: "je mehr die Dinge sich gleichen, um so bedeutender werden die Unterschiede". 

Wahrscheinlich ist der Biersiphon eine teure, wenn nicht gar die teuerste aber auch exklusivste Wahl einer "Bierflasche". 

Aber gerade deswegen steht diese "Flasche" heute als Bindeglied zwischen dem genießenden Biertrinker und der Einrichtung, welche "seinen Gerstensaft" einbraut.

Basierend auf unseren jahrzehntelangen Erfahrungen, ohne diese ausdrücklich als Empfehlung zu verstehen, können wir Folgendes feststellen: 

Etwa 80 % unserer Brauerei- und Gasthausbrauereikunden verkaufen die Flaschen, das bedeutet, sie übertragen das Eigentum an den Kunden. 
Jeder weiß um die Vielzahl verschiedenster "Dinge", die sich in unzähligen Pfandbierflaschen haben finden lassen. Die Erfahrung unserer Kunden zeigt, dass die übertragenen Eigentumsverhältnisse auf wundersame Weise bewirken, dass nur wenige oder keine nennenswerten Verunreinigungen festzustellen sind. Also ein positiver Aspekt, welcher sicherlich interessant ist. 
Eine Bepfandung solcher Flaschen ist ebenfalls gebräuchlich, natürlich oftmals zu finden in größeren Brauereien. Diese haben im Zuge ihres Qualitätsmanagements durch  Zertifizierungen oftmals andere Kriterien zu erfüllen.

Auch hier natürlich ein klares Ja. Die Veredelung/Dekoration ist einer unserer leistungsfähigsten Bereiche. 
Vom Gestaltungswunsch über die Erstellung der Glasdekorbilder bis hin zur fertig dekorierten Flasche leisten wir den gesamten Service. Dies Alles geschieht hier im Hause. 

Bitte bedenken Sie, dass wie bei allen drucktechnischen Erzeugnissen grundsätzliche Einrichtungs- und Maschinenkosten einen erheblichen Anteil am Einzelpreis haben. 

Ob nun "eine Handvoll" oder große Auflagen - ALLES IST MÖGLICH

Selbstverständlich beweisen wir Flexibilität und versuchen, Ihnen den Einstieg so leicht wie möglich zu gestalten. 
Die abgebildeten Artikel sind in aller Regel verfügbar - werden jedoch immer individuell für Sie konfektioniert. Die logistische Abwicklung ist also immer speziell abzustimmen, wobei wir unser Möglichstes tun.

Sehen Sie bitte hierzu die Seite "Verpackung" auf unserer Homepage ein. Dort finden Sie ebenfalls die Möglichkeit, sich diese Übersicht in Form einer PDF-Datei herunterzuladen.

Klicken Sie *hier* um eine Übersicht über unsere Verpackungs- und Versandeinheiten zu bekommen.

Für den Zweifler sei hier erwähnt, dass es sich tatsächlich nicht nur um eine Schmuckflasche handelt, welche sich bestenfalls zu Dekorationszwecken eignet. Weit gefehlt.

Robustheit - Ausstattung - Verarbeitung und Qualitãt haben sich weltweit millionenfach im harten Industrieeinsatz bewährt und etabliert. 

Wir wollen uns für Sie anstrengen! Testen Sie uns!

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail oder über unser Kontaktformular zu. 

Gerne können Sie uns zu unseren Bürozeiten auch telefonisch erreichen.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie weitere Details.